Angelmütze

Angelmütze - Tolle Angelcaps, Baseballcaps, Angelkappen, Angelmützen & Wintermützen zum Spinnfischen sowie für andere Angelmethoden!

Angelmütze - Eine Kopfbedeckung ist beim Angeln im Winter sowie Sommer wichtig, weil sie je nach Modell den Kopf, die Augen und die Ohren vor den äußeren Wettereinflüssen und den damit verbundenen Erkrankungen schützen kann. Im unserem Angelshop haben wir sehr gute Angelmützen zum Spinnfischen, Meeresangeln, Karpfenangeln, Wallerangeln, Friedfischangeln und für andere Angelmethoden, wo eine Kopfbedeckung beim Angeln sinnvoll ist. Ob ein luftiges Baseballcap für das Angeln bei hohen Temperaturen und starker Sonneneinstrahlung im Sommer bis hin zu einer gefütterten Angelmütze für Minustemperaturen in Kombination mit Wind beim Angeln im Winter, bei uns im Angelshop könnt ihr eine geeignete Angelmütze für eure Angelmethoden und dem jeweiligen Angelwetter auswählen und auf eure eigenen Bedürfnisse abstimmen.

Angelmütze - Warum ist ein Angelcap bzw. ein Baseballcap empfehlenswert?

AngelmützeAngelmütze - Ein Angelcap ist beim Angeln im Sommer empfehlenswert und gerade an Gewässern wichtig, wo kein Schutz durch Bäume oder ähnliches vorzufinden ist. Der Angler ist somit der starken Sonneneinstrahlung ausgesetzt, so dass ein Sonnenbrand im Gesicht bis hin zu einem Hitzeschlag die möglichen Folgen sein können. Ein Angelcap schützt die Kopfhaut und der Mützenschirm hält die direkte Sonneneinstrahlung fern, so dass das Gesicht sowie der Kopf geschont werden. Weiterhin deckt die Schirmmütze die Augen ab, so dass auch hier keine Sonnenstrahlen sowie UV-Strahlen direkt hingelangen und Augenschäden an der Linse sowie der Bindehaut hinterlassen können. Eine solche Angelmütze ist beim Spinnfischen, Karpfenangeln, Wallerangeln, Forellenangeln, Meeresangeln sowie bei sämtlichen Angelarten sinnvoll, wenn die Sonne scheint und hohe Temperaturen herrschen. Zudem sollte auf eine Angelkappe im Sommer nicht verzichtet werden, wenn es windig ist, da es für den Angler den Anschein macht, als würde die Sonneneinstrahlung nicht so stark sein. Auch wenn die frische Brise für etwas Abkühlung sorgt, bleiben die Sonnenstrahlen die gleichen und können Schädigungen hervorrufen, so das Vorsicht besser ist, als Nachsicht.  

Angelmütze - Welche Angelcaps gibt es?

Es gibt viele verschiedene Angelcaps, die sich in Größen, Materialien, Formen sowie der einzelnen Funktionen unterscheiden. So kann eine Angelmütze beispielsweise einen langen Schirm oder einen kurzen Schirm, wie es unter anderem bei Rapper Caps zum Angeln der Fall ist, aufweisen. Zusätzlich gibt es Basecaps, die am Hinterkopf eine Verstellmöglichkeit aufweisen, so dass das Angelcap jeweils auf den Kopf des Anglers abgestimmt werden kann. Um bei heißen Temperaturen für etwas Belüftung zu sorgen besitzen Anglercaps mehrere Luftlöcher, während es wiederum Modelle gibt, die zur Hälfte am Hinterkopf ein netzartiges Material aufweisen, wodurch die Luft gut am Kopf zirkulieren kann. Für welches Angelcap sich letztendlich auch endschieden wird, wichtig ist, dass sie den Kopf sowie das Gesicht schützt und zudem einen guten Tragekomfort bietet, damit der Angler sich auch während seines Hobbys wohlfühlt. 

Angelmütze - Welche Wintermützen sind empfehlenswert?

Beim Angeln im Winter sollte eine Angelmütze aufgesetzt werden, die vor den nassen und kalten Wettereinflüssen schützt, denn sie fördert wiederum die Gesundheit und schützt vor einer Erkältung und anderen Erkrankungen. Je nach den Wetterverhältnissen beim Angeln gilt es eine geeignete Wintermütze aufzusetzen, denn zeigt das Thermometer Minusgrade an und es herrscht zudem ein starker Wind, ist eine Kopfbedeckung empfehlenswert, die zusätzlich einen Ohrenschutz aufweist. Dieser befindet sich links und rechts an der Mütze und lässt sich unter dem Kinn zusammenschnüren, so dass die Ohren gut geschützt werden. Kommt jetzt auch noch Regen dazu, gilt es nicht die Mütze zu wechseln, sondern zusätzlich die Kapuze von der Regenbekleidung aufzusetzen, da es kaum eine Angelmütze gibt, die den Kopf komplett vor Regen schützt. Des Weiteren weist eine Angelmütze zum Winterangeln sowie zum Hochseeangeln ein wärmendes Innenfutter auf, das zudem angenehm zu tragen ist, da neben der Wärme auch der Wohlfühlfaktor des Anglers ein wichtiges Kriterium ist.

Nach oben