Polarisationsbrille

Polarisationsbrille - Polarisationsbrillen, Polbrillen mit verschiedenen Gläserfarben, Brillenbänder & Brillenetuis!

Polarisationsbrille - Sie ist mehr als nur ein Hilfsmittel beim Angeln, um einen besseren Einblick in das Wasser zu bekommen, denn sie schützt die Augen zusätzlich vor Erkrankungen oder Verletzungen. Daher haben wir in unserem Angelshop eine Auswahl unterschiedlichster Polbrillen, die sehr gut zum Raubfischangeln, Karpfenangeln und für andere Angelmethoden geeignet sind. Weiterhin haben wir unterschiedliche Modelle und Größen, so dass ihr euch eine Polarisationsbrille für eure Bedürfnisse und Angelzwecke auswählen könnt. Zusätzlich findet ihr Zubehör für eine Polarisationsbrille, wie zum Beispiel Brillenbänder, damit die Brille nicht versehentlich runterfallen kann, oder Brillenetuis, damit die Brille sicher zum Angelplatz transportiert werden kann.

Polarisationsbrille - Wofür wird die Brille beim Angeln verwendet? 

Polarisationsbrille - Eine Polbrille wird von vielen Anglern genutzt, aber gerade Spinnfischer wissen sie zu schätzen, da sie bei verschiedensten Angelbedingungen einige Vorteile mit sich bringt. Das wohl wichtigste Merkmal ist, dass die Brillengläser die Oberflächenspieglung des Wassers entfernen, wenn man durch sie hindurch schaut. Dadurch lässt sich mit einer Polbrille, je nach Trübung des Gewässers, tief in das Wasser blicken, so dass unter anderem Standplätze verschiedener Fischarten ausgemacht werden können. Weiterhin lässt sich mit einer Polarisationsbrille teilweise die Grundstruktur des Gewässers besser erkennen, wodurch der Angler die Köderwahl auf die Begebenheiten vor Ort abstimmen kann. Zusätzlich ist dies gerade für Watangler, die mit einer Wathose durch Bäche, Flüsse und an Küstengebieten entlang laufen, wichtig, da sie gegebenenfalls Löcher oder Steine rechtzeitig erkennen und ausweichen können. Ein weiterer Vorteil dieser tollen Angelbrille ist, dass der Kunstköder schon auf größerer Entfernung im Wasser gesehen wird, wodurch sich Nachläufer erkennen lassen und die Köderführung schnell geändert werden kann, um den Raubfisch vielleicht doch noch zu überlisten. Des Weiteren sieht der Spinnfischer die Hauptschnur besser, da sie sich vom Wasser abhebt und somit Verwicklungen, Verhedderungen und Schnurschlaufen vorgebeugt werden kann.

Polarisationsbrille - Ist eine Polbrille gesundheitsfördernd?

PolarisationsbrilleEine Polarisationsbrille schützt den Angler vor verschiedenen Wettereinflüssen, wie beispielsweise vor gefährlichen UV Strahlen, die schwere Schädigungen der Augenlinse und der Hornhaut verursachen können. Gerade im Sommer bei starker Sonneneinstrahlung sind Spinnfischer, Ansitzangler und ganz besonders Bootsangler den Sonnenstrahlen ausgesetzt, die durch das Wasser zusätzlich reflektiert werden und somit einen noch stärkeren Einfluss nehmen. Das Resultat sind unter anderem Kopfschmerzen und ein generelles Unwohlsein, was allerdings mit der Verwendung einer Polarisationsbrille vorgebeugt werden kann. Weiterhin schützt die Polarisationsbrille die Augen vor Wind, der unter anderem eine Bindehautentzündung hervorrufen kann. Zusätzlich werden durch starke Windböen Sand, Dreck, Staub und andere Partikel durch die Luft gewirbelt, die schon mal ins Auge gehen können, wenn der Angler keine Brille trägt.

Polarisationsbrille - Wo liegen die Unterschiede?

Es gibt viele verschiedene Modelle einer Polarisationsbrille, die sich beispielsweise in Formen und Größen unterscheiden, wobei die Gläserfarben wohl den wichtigsten Unterschied zwischen den einzelnen Modellen ausmachen. Die tollen Farben der Brillengläser dienen nicht für den eigenen Geschmack bzw. um gut auszusehen oder ähnliches, sondern sie erfüllen einen bestimmten Zweck, da je nach Lichteinfall und Lichtstärke eine andere Farbgebung die Wasseroberfläche besser entspiegelt. Hierbei lassen sich die Farben einfach unterteilen, denn grob gesagt sind Polbrillen mit dunklen Gläsern, wie unter anderem braun und grau, für starkes und helles Sonnenlicht geeignet, da sie eine hohe Lichtempfindlichkeit besitzen. Helle Gläser hingegen, wie beispielsweise gelb oder orange, sind als Lichtverstärker für schwaches Licht, wie es in der Abenddämmerung oder bei stark bewölkten Himmel der Fall ist. Neben den Gläserfarben gibt es beispielsweise Polarisationsbrillen, die einen zusätzlichen Windschutz an den Seiten aufweisen oder Polbrillen für Brillenträger. Diese Polbrillen sind so entwickelt, dass sie entweder über eine normale Sehhilfe aufgesetzt werden können oder die Gläser werden ganz einfach per Aufsteckmechanismus an der normalen Brille befestigt.

Nach oben