Reiserute

Reiserute - Gute Angelruten mit kurzen Transportlängen zum Spinnangeln, Meeresangeln, Ostseeangeln, Norwegenangeln für die nächste Angelreise!

Reiserute - Sie sind sehr gute Angelruten für Angelurlaube und Angelreisen, da sie ein geringes Packmaß besitzen und somit auch sehr gut im Flugzeug mitgenommen werden können. In unserem Onlineshop führen wir sehr gute Reiseruten, die sich für unterschiedliche Angelarten und Zielfische in verschiedenen Ländern eignen. Ob eine Meeresrute zum Hochseeangeln in Island oder Norwegen, eine Fliegenrute zum Lachsangeln in Kanada oder eine Spinnrute zum Raubfischangeln in aller Welt, bei uns im Angelshop könnt ihr eine geeignete Reiserute für eure Angelzwecke, Zielfische und Bedürfnisse auswählen. 

Reiserute - Was sind das für Angelruten?

ReiseruteReiserute - Sie unterscheiden sich von herkömmlichen Angelruten durch ihre Teilung bzw. ihr Packmaß. Als Beispiel kann eine 2,10m lange Reiserute aus fünf zusammensteckbaren Einzelteilen bestehen, so dass sich ein Packmaß von nicht mal 50cm ergibt. Dies bietet sich beispielsweise auf Angelreisen und in Angelurlauben an, wenn es in weit entfernte Länder mit dem Flugzeug geht. Die Kosten für das Angelgepäck und den langen Rutenrohren können recht hoch ausfallen, so dass der Angler mit einer Reiserute die langen Gepäckstücke umgehen kann. Weiterhin lässt sich eine solche Angelrute teilweise mit in das Handgepäck des Fliegers nehmen oder auch ganz einfach im Auto verstauen, das bereits mit Urlaubsgepäck zum Angeln vollgeladen ist. Weiterhin ist eine Reiserute oftmals mit einem auf die Angelrute abgestimmten Koffer oder Rutenrohr ausgestattet, so dass sie ein Transportbehälter besitzt, der schlagfest ist und die Rute vor Beschädigungen schützt. 

Reiserute - Für welche Angelmethoden sind sie geeignet?

Es gibt für viele verschiedene Angelmethoden und Angelarten sehr gute Reiseruten. Häufig werden sie beispielsweise zum Hochseeangeln auf Dorsch, Leng, Köhler und Heilbutt verwendet, wenn das Reiseziel in Norwegen oder Island liegt. Dort wird in der Regel mit dem Flugzeug angereist, so dass die Hochseereiseruten sehr gut verstaut werden können. Aber es gibt auch leichtere Hochseeruten als Reiserute für das Pilken in der Ostsee oder Nordsee, die sich sehr gut für einen Familienurlaub anbieten und das Auto bereits mit anderen Gepäck beladen ist. Weitere Reiseruten sind Fliegenruten, die zum Beispiel ihr Einsatzgebiet beim Lachsangeln und Forellenfischen in Kanada finden, wo oftmals wiederum eine lange Anreise mit dem Flugzeug ansteht. Des Weiteren gibt es Spinnruten als Reiseruten, da zum einen die Angelszene der Spinnfischer recht groß ist und zum anderen das Spinnfischen in vielen Ländern auf heimische und exotische Fischarten ausgeführt werden kann.  

Reiserute - Sind solche Ruten von der Stabilität & der Aktion vergleichbar mit herkömmlichen Angelruten?

Wie stabil die Reiserute ausfällt und ob die Aktion beeinträchtigt wird ist natürlich in erster Linie von der Qualität der Angelrute selbst abhängig, denn auch hier gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Angelruten. Im Grunde steht eine Reiserute mit einer vergleichbaren herkömmlichen Angelrute in nichts nach, denn sind ihre Steckverbindungen gut verarbeitet und aus einem robusten Material, fällt sie sehr stabil aus, so dass man sich keine Sorgen machen muss. Die Aktion einer Angelrute wird durch jede Steckverbindung unterbrochen, so dass die Rutenaktion teilweise etwas härter wird, was allerdings wiederum auf die Konstruktion und die Angelart ankommt. Bei einer Hochseerute bzw. einer Pilkrute für große Meeresfische spielt die Aktion keine große Rolle, denn hier ist wichtig, dass sie stabil ist und die kapitalen Fische aus großen Tiefen an die Wasseroberfläche pumpen kann. Bei einer Fliegenrute oder einer Spinnrute ist die Aktion für viele Angler schon wichtiger, aber auch hier gibt es Reiseangelruten, bei der der Angler kaum einen Unterschied zu einer normalen Angelrute feststellen wird. Alles in allem gibt es sehr gute Reiseruten, die eine tolle Aktion aufweisen und die robust gefertigt sind, so dass dem Angelurlaub nichts mehr im Wege stehen sollte.

Nach oben