Ultra Light Rute

Ultra Light Rute - Gute Ultra Light Angelruten & leichte Spinnruten zum Ultra Light Spinnangeln, Barschangeln & Forellenangeln mit Ultra Light Ködern!

Ultra Light Rute - In unserem Angelshop haben wir leichte Spinnruten zum Barschangeln und Forellenangeln mit kleinen Kunstködern, die sich aufgrund des filigranen Rutenblanks sehr gut werfen und führen lassen. Ob eine Ultra Light Rute zum Twitchen mit Forellen- bzw. Barschwobblern und Finesseködern, Zocken und Jiggen mit Softbaits auf Barsche und Forellen oder zum einfachen Einholen mit leichten Blinkern oder Spinnern, bei uns im Angelshop findet ihr sehr gute Barschruten und Forellenruten, so dass ihr euch eine Ultra Light Rute für euren Zielfisch, euer Angelgewässer sowie eure Angelmethode auswählen und auf eure Bedürfnisse beim Raubfischangeln abstimmen könnt.

Ultra Light Rute - Was ist das für eine Angelrute?

Ultra Light RuteUltra Light Rute - Eine solche Angelrute ist eine leichte Spinnrute und wird beim aktiven Raubfischangeln mit Kunstködern eingesetzt. Diese Spinnruten besitzen im Schnitt eine Rutenlänge von 1,80m bis 2,40m und weisen dabei entweder keine oder eine zweiteilige Rutenteilung auf. Weiterhin bringen diese Raubfischruten ein niedriges Wurfgewicht mit, so dass eine Ultra Light Rute oftmals weniger als 10g trägt und somit auch nur leichte Blinker, Spinner, Wobbler und Softbaits gefischt werden können. Zusätzlich sind die Spinnruten recht leicht und bringen ungefähr 100g Gewicht auf die Waage, wodurch ein einfaches Handling und ein ermüdungsfreies Spinnfischen über Stunden ermöglicht werden. Aufgrund dieser Konstruktion sind diese Angelruten sogenannte Einhand-Spinnruten, weil sie sich problemlos mit einer Hand auswerfen lassen. Weiterhin sollte eine Ultra Light Rute gut ausbalanciert sein, so dass sie in Kombination mit einer Spinnrolle nicht zu kopflastig wird. Da die Köderführung beim Ultra Light Angeln oftmals aus dem Handgelenk erfolgt, müsste der Kopflastigkeit entgegengewirkt werden, was sich nach einer bestimmten Angeldauer mit Schmerzen im Handgelenk bemerkbar machen könnte. Daher gibt es Ultra Light Ruten, die kleine Gewichte im oder am Rutengriff aufweisen und die entfernt werden können, so dass die Angelrolle auf die Ultra Light Rute abgestimmt werden kann.

Ultra Light Rute - Für welche Raubfische ist die Spinnrute geeignet?

Eine Ultra Light Spinnrute wird beim Spinnfischen auf Barsche und Forellen mit kleinen Kunstködern an Kanälen, kleinen Flüssen, Bächen und Seen eingesetzt. Hier werden kleine Finesseköder, wie beispielsweise Creature Baits oder kleine Gummifische sowie Gummijigs, beim Barschangeln verwendet, wo diese gejiggt oder gezockt werden, wenn die Raubfische tiefer stehen. Eine weitere Angeltechnik hierbei ist das Twitchen mit Ultra Light Wobblern, die an der Wasseroberfläche jagenden Barschen und steigenden Forellen präsentiert werden. Diese werden mit kurzen Rucken über die Spinnrute eingeholt, so dass die Kunstköder in kurzen Sprüngen durch das Wasser hüpfen und dabei immer wieder zur Seite ausbrechen. Zusätzlich lassen sich auch leichte Barsch- und Forellenblinker sowie Barsch- und Forellenspinner werfen und ganz einfach nur einholen. Diese leichten Spinnruten bieten auch im Drill mit vermeintlichen kleinen Zielfischen einen tollen Drillspaß und generell ein gutes Angelvergnügen beim aktiven Raubfischangeln.

Ultra Light Rute - Welche Rutenaktion weist eine solche Spinnrute auf?

Die Rutenaktion einer Ultra Light Rute ist aufgrund ihrer filigranen Konstruktion sehr sensibel, wodurch sie in Kombination mit dünnen Angelschnüren sehr gute Wurfeigenschaften aufweist. Weiterhin federt sie die Fluchten eines kapitalen Barsches sowie die Sprünge einer großen Forelle sehr gut ab, so dass die Gefahr des Ausschlitzens reduziert wird. Eine sehr gute Köderführung und Köderkontrolle sowie eine genaue Bisserkennung sind weitere Vorteile, die der Rutenblank einer Ultra Light Spinnrute mit sich bringt. Zusätzlich sind die Raubfischruten trotz ihrer dünnen Bauweise recht robust, so dass sie den Anforderungen bzw. den Dauerbelastungen beim Aktivangeln gewachsen sind und auch den Drill mit einem Hecht standhalten können. Es gilt bei der Verwendung einer Ultra Light Rute stets Wachsam zu sein und alles im Blick zu behalten, denn bei einer Unachtsamkeit könnte die feine Beringung, der dünne Rutenblank oder eine andere Komponente einen Schaden nehmen.

Nach oben